Quicklebendiges Amsterdam

Häufig gestellte Fragen zu unseren Reisen finden Sie -->hier

 

Informationen zur Reiserücktrittsversicherung erhalten Sie in unserem

TUI ReiseCenter Schmieg unter 07953/978450 oder finden Sie -->hier 

 

 

31.07.2020  -  02.08.2020

NEU!

 

1. Tag: Anreise nach Amsterdam & Freilichtmuseum Zaanse Schaans (inklusive)
Auf dem Weg nach Amsterdam legen Sie einen Stopp in Zaandijk ein. Im Freilichtmuseum Zaanse Schans, wenige Kilometer nördlich von Amsterdam, scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Hier stehen auf dem teilweise bewohnten Areal noch typische Bauten der Region, darunter Lagerschuppen, Wohnhäuser und herrliche Mühlen, wie die Holzsägemühle, die Färbemühle und die Ölmühle, die Sie bei einer Führung kennenlernen. Anschließend Weiterfahrt in Ihr Hotel in Amsterdam. 
Zum Abendessen können Sie heute individuell im A'la Carte Restaurant L'Estaminet im Hotel speisen, in der Burger & Toasty Bar im Hotel Snacks bestellen oder auf eigene Faust in die Stadt fahren. Gegenüber dem Hotel befindet sich der Busbahnhof Schiphol Noord, von dem Sie in ca. 20 Minuten mit einem Linienbus direkt ins Stadtzentrum von Amsterdam fahren können.

 

 

 

2. Tag: Amsterdam mit Reiseleitung* (extra)
Heute können Sie um 9 Uhr an einer großen Stadtbesichtigung mit der Reiseleitung teilnehmen. Sie entdecken bei einer Führung die Höhepunkte der auf Holzpfählen errichteten Stadt mit Ihren versteckten Straßen und engen Gassen. Ein Ring von stimmungsvollen Grachten legt sich im Halbkreise um das Zentrum, das von weiteren Wasseradern durchzogen ist. Unterwegs gibt es ein leckeres Eis aus einer der berühmtesten Eisdielen in Amsterdam zur Stärkung für einen weiteren Höhepunkt: Auf einer 1-stündigen Grachtenrundfahrt ergeben sich ständig neue reizvolle Ausblicke auf die stattlichen alten Giebelhäuser, romantischen Brücken und hübsch herausgeputzten Wohnboote. Auch ein Spaziergang über den Albert Cuyp Markt, dem größten Straßenmarkt Hollands (Montag bis Samstag von 9 - 17 Uhr) sollte nicht fehlen. Hier wird frisches Obst, Gemüse, Blumen wunderbare Stoffe, feines Leder, Schmuck, Handwerksartikel, gebackene Waffeln in traditionellen Konditoreien oder ultramodernen Kneipen und vieles mehr angeboten. Individuelles Abendessen in Amsterdam. Wer möchte, kann mit dem Bus am vereinbarten Treffpunkt wieder zum Hotel zurück fahren oder individuell in der Stadt bleiben.

 

 

 

3. Tag: Amsterdam & Heimreise
Nach dem Check-Out verladen Sie Ihre Koffer in den Bus und der Fahrer bringt Sie nochmals in die Stadt. Nutzen Sie die Gelegenheit um Amsterdam auf eigene Faust zu entdecken. Gegen 14 Uhr treten Sie am vereinbarten Treffpunkt die Heimreise an.

 

Leistungen

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 2x Übernachtung im 3* Ibis Hotel Amsterdam Airport 
  • 2x Frühstücksbuffet
  • Eintritt und Führung im Freilichtmuseum Zaanse Schans
  • Citytax

*Ausflug (extra) pro Person:
Amsterdam 25 €
(bei Anmeldung oder beim Fahrer buchbar)


Bitte beachten Sie:
Programmänderungen vorbehalten!
Mindestteilnehmerzahl 20 Personen!

 

Reisetermin

31.07. - 02.08.2020, 3 Tage

 

Reisepreis pro Person

Im Doppelzimmer 209 €

Im Einzelzimmer 294 €