Posen - Martinsgans & Straßenspektakel

Häufig gestellte Fragen zu unseren Reisen finden Sie -->hier

 

Informationen zur Reiserücktrittsversicherung erhalten Sie in unserem

TUI ReiseCenter Schmieg unter 07953/978450 oder finden Sie -->hier 

 

 

09.11.2020  -  12.11.2020

STARK REDUZIERT

 

1. Tag: Anreise in die moderne Messestadt
Frühe Anreise nach Posen und Check-In im 4* Hotel Mercure Poznan Centrum. Das moderne Businesshotel liegt im Geschäfts- und Messeviertel Posens, fußläufig vom alten Marktplatz entfernt. Die Standardzimmer sind gemütlich eingerichtet mit Dusche/Bad, WC, Schreibtisch, Föhn, SAT-TV, Radio, Minibar, Kaffee-/Teezubereitung und kostenlosen WLAN. Abendessen im Hotel und Übernachtung.

 

 

 

2. Tag: Auf den Spuren des polnischen Adels mit Reiseleitung* (extra)
Die heutige Spurensuche beginnt im Gutshaus in Koszuty. Hier sind Einrichtung und dazugehörende Alltagsgegenstände der wohlhabenden Familien noch so vorhanden, als ob die Herrschaften jeden Augenblick zurückkommen. Danach fahren Sie nach Kornik. Die historischen Anfänge der Burg reichen bis ins 14. Jahrhundert zurück. Heute beherbergt das Schloss eine bedeutende Gemäldegalerie sowie die Bibliothek der Polnischen Akademie der Wissenschaften. Es ist umgeben vom größten und ältesten Arboretum Polens. Am Nachmittag besuchen Sie Rogalin, welches erstmals im 13. Jahrhundert urkundlich erwähnt wurde. Der barocke Palast bildet zusammen mit dem Schlossgarten das Zentrum eines Naturparks. Hier stehen u. a. bis zu 700 Jahre alte Stileichen unter Naturschutz. Am frühen Nachmittag haben Sie noch etwas Zeit zum Spazieren bevor das Abendessen in einem gemütlichen Restaurant in der Altstadt serviert wird. Übernachtung im Hotel.

 

 

 

3. Tag: Posen mit Martinsspektakel und Reisleitung* (extra)
Heute feiern die Posener den polnischen Unabhängigkeitstag sowie St. Martin, den Schutzpatron der Stadt. Bei der geführten Besichtigung durch Posen lernen Sie zunächst alle Sehenswürdigkeiten kennen. Das Herzstück bildet der Marktplatz mit dem Renaissance-Rathaus sowie das einstige Königsschloss am Alten Markt. Hier feiert ganz Posen am Nachmittag und Sie feiern mit! Der traditionelle St. Martins- Umzug führt auf der gleichnamigen Hauptstraße bis zum Kaiser-Wilhelm-Schloss. Die Legende die hier nachgespielt wird, ist umrahmt von zahlreichen Tänzern, Musikern und anderen Künstlern. Überall stehen Verkaufsbuden an denen Posener Spezialitäten angeboten werden, z. B. das beliebte Martinshörnchen, das Sie auch verkosten dürfen. Abends erwartet Sie zum Abschluss ein schmackhaftes Martinsgans-Menü im Hotel.

 

 

4. Tag: Heimreise

Leistungen

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 3x Übernachtung im 4* Hotel Mercure Poznan Centrum
  • 3x Frühstücksbuffet
  • 1x Abendessen im Hotel
  • 1x Abendessen in einem Restaurant in der Altstadt
  • 1x Abendessen als traditionelles St. Martinsgans-Menü
  • 1x Posens Süße Spezialität Martinshörnchen

*Ausflüge (extra) pro Person:

Auf den Spuren des pl. Adels 25 €
Posen & St. Martinsfeier 20 €

Ausflugspaket 40 €
(bei Anmeldung oder beim Fahrer buchbar)


Bitte beachten Sie:
Programmänderungen vorbehalten!
Mindestteilnehmerzahl 20 Personen!

 

Reisetermin

09.11. - 12.11.2020, 4 Tage

 

Reisepreis pro Person

Im Doppelzimmer 279 €

Im Einzelzimmer 355 €