Märchenhafter Spreewald

Häufig gestellte Fragen zu unseren Reisen finden Sie -->hier

 

Informationen zur Reiserücktrittsversicherung erhalten Sie in unserem

TUI ReiseCenter Schmieg unter 07953/978450 oder finden Sie -->hier 

 

 

23.04.2021  -  25.04.2021

NEU!

1. Tag: Anreise in den Spreewald

Lautlos gleitende Kähne, die sorbisch-wendische Kultur mit ihren lebendigen Volksbräuchen, Quark mit Leinöl und Pellkartoffeln, all das und noch viel mehr zeichnen den märchenhaften Spreewald aus. Check-In im Hotel und Abendessen. Übernachtung.

 

2. Tag: Stocherkahnfahrt - Slawenburg - Gurkeneinlegerei - Spreewälder Erlebnisabend (Abendessen) mit Reiseleitung* (extra)

Eine Fahrt auf den Spreefließen, vorbei an schilfgedeckten Bauernhäusern durch Wälder und urwüchsige Flora und Fauna offenbart Ihnen die wahre Schönheit dieser einzigartigen Landschaft. Die Fährmänner erzählen interessante Anekdoten aus der Zeit, als die Post noch per Kahn zugestellt wurde. Sie fahren ab Burg mit dem Kahn zu einem historischen Gasthaus mit Möglichkeit zum individuellen Mittagessen. Am frühen Nachmittag fahren Sie zu der nach 1000 Jahren wiedererrichteten slawischen Rundburg bei Raddusch und erleben eine Führung in die Vergangenheit. Die bis zu 9m hohen Wallburgen waren durch einen Wassergraben geschützt, weshalb man nur durch zwei Tunneltore in den ca. 1000qm großen Burghof gelangt. Danach steht noch eine kurze Besichtigung in einer Gurkeneinlegerei auf dem Programm.

Am frühen Abend fahren Sie nach Lübbenau. Von dort aus bringt Sie die Spreewaldmollybahn ins Museumsdorf Lehde. Hier werden Sie zu einem regionstypischen Abendessen mit Unterhaltung erwartet. Da der Erlebnisabend voraussichtlich draußen stattfindet, empfehlen wir Ihnen eine angemessene Kleidung. Gegen 21 Uhr werden Sie in romantisch-beleuchteten Kähnen nach Lübbenau zurückgebracht. Die Mollybahn bringt Sie schließlich vom Hafen zum Busparkplatz und Sie fahren zurück zum Hotel. Übernachtung.

 

3. Tag: Park Branitz Cottbus mit Führung (inklusive) & Heimreise

Nach dem Frühstück fahren Sie zu dem nahegelegenen Park Branitz. Er ist das Lebenswerk des exzentrischen Gartengestalters Hermann Fürst von Pückler-Muskau (1785-1871). Der einstmals auf einer kargen Agrarlandschaft angelegte, praktisch aus dem Nichts geschaffene Park hat heute zu Recht den Stand eines Gartendenkmals von internationalem Rang. Anschließend Heimreise.

Leistungen

- Fahrt im modernen Fernreisebus

- 2x Übernachtung im 4* Lindner

  Congress Hotel Cottbus

- 2x Frühstücksbuffet

- 1x Abendessen im Hotel

- 1x Führung im Park Branitz

 

 

*Ausflüge (extra) pro Person:

Erlebnistag im Spreewald 25 €

 (bei Anmeldung oder beim Fahrer buchbar)

 

Reisetermin

23.04. - 25.04.2021, 3 Tage

 

Reisepreis pro Person

Im Doppelzimmer 239 € 

Im Einzelzimmer 279 €